HANDWERKLICH

DIE FEINHEIT VON HANDWERKLICHEM CARPACCIO LIEGT IN DER EINFACHEN ZUBEREITUNG UND DER QUALITÄT DER ZUTATEN.

Das Carpaccio wird bei Roos von Hand geschnitten. Dies geschieht, weil unser Carpaccio aus Rohstoffen ohne Konservierungsstoffe hergestellt wird. Jede Scheibe kann eine andere Form haben, daher kann sie nicht automatisch geschnitten werden.

Ein Teller Carpaccio ist eine schöne Präsentation des Handwerks.

Für das Rindercarpaccio verwenden wir hochwertiges Fleisch ohne Zusatzstoffe. Dies sorgt für ein reines Geschmackserlebnis mit einem schönen Geschmack und einer guten Struktur. Vitello Tonnato halten wir ebenfalls so rein wie möglich und garen es nur bis zu einem Kern von 55 Grad. Dadurch bleibt Vitello Tonnato schön rosa.

Die Rote-Bete-Carpaccio wird aus gekochten Rüben ohne Zusatzstoffe geschnitten. Um diese reinen Produkte gut zu lagern, frieren wir das Carpaccio schnell ein, um die Qualität zu erhalten.